Datenschutzerklärung

Allgemein

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG und TKG 2021).

Kontakt mit uns

Wenn Sie mit uns in jeglicher Form Kontakt aufnehmen, beispielsweise per Formular auf der Webseite oder per E-Mail, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner, vom Browser abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Wir verwenden Cookies um unsere Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie können die Cookies löschen oder Ihren Browser so einstellen, dass das Speichern von Cookies verboten ist oder Sie bei Verwendung von Cookies informiert werden.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website nützt Funktionen des Webanalysedienstes Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland. Dazu werden die Nutzungsinformationen gesendet, wobei Ihre IP-Adresse sofort anonymisiert wird.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie von § 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 24 Monaten aufbewahrt.

Drohnendienstleistungen

Wir bieten mit unseren Luftfahrtzeugen Dienstleistungen zur Herstellung von Luftbildaufnahmen an. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass in Einzelfällen erkennbare Personen aufgezeichnet und insoweit personenbezogene Bilddaten verarbeitet werden. Für diese Verarbeitungstätigkeiten sind wir mit unserem jeweiligen Kunden gemeinsam verantwortlich. Wir haben mit unseren Kunden vereinbart, dass diese die Betroffenen über die Datenverarbeitung informiert und Betroffenenanfragen beantwortet. Bei weiteren Fragen in diesem Zusammenhang bitten wir Sie daher um Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Kunden, der die Luftbildaufnahmen beauftragt hat. Wenn Ihnen der Kunde nicht bekannt ist, können Sie sich gerne an uns wenden und wir leiten Ihr Anliegen weiter.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

EuroDragons Betriebs- und Beratungs GmbH
Gewerbeparkstraße 12 |  3441 Judenau-Baumgarten | +43 2274 93080 | office[a]smart-digital.at | www.eurodragons.at
Anfragen zum Datenschutz bitte schriftlich per Mail.